BG_01.jpg

Ihr Kompetenzzentrum für Arbeits-, Organisations- & Personalpsychologie

Teamaufbau

Mögliche Fragestellungen und Anlässe für einen Teamaufbau-Workshop:

  • Neue oder mehrheitlich neue Teams bzw. die Teammitglieder lernen sich als Persönlichkeiten kennen und wertschätzen
  • Abläufe, Prozesse und Verantwortlichkeiten (z.B. Stellvertreterregelung und –rolle, Informationskanäle, Sitzungsrhythmus und –stil etc.) müssen definiert werden
  • Integration von neuen Kolleginnen und Kollegen soll reibungslos ablaufen
  • Regeln der Zusammenarbeit (Feedback, Umgang mit Konflikten etc.) müssen definiert werden

Teamentwicklung

Teams sind hochleistungsfähig und entwickeln sich weiter, wenn sie:

  • Sich auf verbindende, verbindliche und gemeinsame Ziele ausrichten
  • Sich der individuellen Fähigkeiten im Team bewusst werden und diese nutzbar machen
  • Wertschätzung für die individuellen Unterschiedlichkeiten der einzelnen Persönlichkeiten aufbringen
  • Rollen und Anforderungen an die Teammitglieder geklärt haben
  • Konflikte nutzen anstatt übersehen

Mögliche Anlässe für Teamentwicklung:

  • Bewältigung neuer Aufgaben oder Anforderungen
  • Konflikte und Krisen
  • Neue Teamleitung
  • Eingeschliffene und wenig effiziente und effektive Prozesse
  • Strukturelle und/oder kulturelle Veränderungen in der Organisation auf die Teamebene transponieren und zur Umsetzung und Wirkung bringen

pdfInfo Teamentwicklung

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok